Winterunterkunft

Hallo Freunde des Naturwildparks!

Wir wollen euch darüber informieren, dass einige unserer Tiere beim nass-kalten Wetter in die Stallungen umziehen. Dazu zählen unsere Zwergziegen, die Waliser Ziegen und unsere Esel. Das liegt daran, dass unsere Tiere Jungtiere erwarten und wir unsere jüngsten Parkbewohner schützen möchten, da das Wetter sonst Krankheit oder sogar den Tod bedeuten würden. Deshalb stehen einige Gehege in nächster Zeit leer. Aber trotzdem sind natürlich noch einige Tiere im Park zu sehen wie z.b. die winterharten Lamas und ihre Babys mit ihrer dichten Wolle.

Weitere Blogartikel

Neues aus dem Rentiergehege

Unsere Rentiere werfen gerade ihre Geweihe ab. Dass Geweih brauchen sie zum Kämpfen, zum Imponieren für die Damen Welt. Nur der Stärkste erobert die weiblichen

Mehr lesen

Winterunterkunft

Hallo Freunde des Naturwildparks! Wir wollen euch darüber informieren, dass einige unserer Tiere beim nass-kalten Wetter in die Stallungen umziehen. Dazu zählen unsere Zwergziegen, die

Mehr lesen